Willkommen auf der Internetseite des Vereins Kulturpalast Unterwellenborn   Klicke zum Vorlesen Willkommen auf der Internetseite des Vereins Kulturpalast Unterwellenborn GSpeech

  • Frontansicht
  • Blick auf die Bühne
  • Blick von der Bühne
  • Foyer
  • Vestibül
  • wow slider
  • ... mit 28seitigem Booklet zum Kulturpalast Unterwellenborn
Frontansicht1 Blick auf die Bühne2 Blick von der Bühne3 Foyer4 Vestibül5 Luftbild6 ... mit 28seitigem Booklet zum Kulturpalast Unterwellenborn7
wow slider by WOWSlider.com v8.5
RizVN Login

Die Gründung des Vereins

Profile

Der Verein wurde im März 2013 von 17 eingeschriebenen Mitgliedern gegründet. Vorsitzender des Vereins ist Reinhardt Ensenbach, 2. Vorsitzender ist Andreas Grünschneder und  Schatzmeister ist Manfred Hofer. Unterstützt wird der Vorstand durch 7 Vereinsteilnehmer, die zum erweiterten Vorstand gehören.

Zweck des Vereines ist die Förderung von Kunst und Kultur sowie Kulturvermittlung in der Region Saalfeld und Thüringen und deren internationale Beziehungen und Vernetzung, insbesondere auf den Gebieten der darstellenden Kunst, der zeitgenössischen bildenden Kunst, der Literatur und Musik, der Film- und Medienkunst, der kulturellen Bildung, der Soziokultur, der Baukultur sowie die Förderung von Wissenschaft und Forschung in den genannten Bereichen. In diesem Sinne gehören zum Vereinszweck auch die Denkmalpflege und der Denkmalschutz, insbesondere mit Bezug auf den Kulturpalast Unterwellenborn. Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts "Steuerbegünstigte Zwecke" der Abgabenordnung.

 

Der Verein ist selbstlos tätig; er verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke. Der Verein braucht Mitglieder. Wollen auch Sie sich in unserem Verein an der Wiederbelebung der kulturellen und künstlerischen Vielfalt im Kulturpalast Unterwellenborn beteiligen, dann werden Sie Mitglied.

Die Satzung können Sie sich als PDF - Dokument herunterladen, indem sie auf Satzung unten klicken. Um einen Antrag auf Mitgliedschaft zu stellen, nutzen Sie bitte das Antragsformular, dass Sie - wie die Satzung - mit Klick auf Aufnahmeantrag herunterladen können.

Drucken Sie sich das Formular aus und senden Sie es an die angegebene Adresse. Sie erhalten dann von uns eine Bestätigung und einen Mitgliederausweis. Der Jahres-Mitgliedsbeitrag beträgt 25,00 Euro - Die Bankdaten für die Überweisung des Mitgliedsbeitrages und für Spenden erfahren Sie auf der Seite "Beiträge / Spenden"

Satzung

Beitragsordnung

Aufnahmeantrag

Sepa-Lastschriftmandat Formularvorlage   Klicke zum Vorlesen Die Gründung des Vereins Der Verein wurde im März 2013 von 17 eingeschriebenen Mitgliedern gegründet. Vorsitzender des Vereins ist Reinhardt Ensenbach, 2. Vorsitzender ist Andreas Grünschneder und  Schatzmeister ist Manfred Hofer. Unterstützt wird der Vorstand durch 7 Vereinsteilnehmer, die zum erweiterten Vorstand gehören. Zweck des Vereines ist die Förderung von Kunst und Kultur sowie Kulturvermittlung in der Region Saalfeld und Thüringen und deren internationale Beziehungen und Vernetzung, insbesondere auf den Gebieten der darstellenden Kunst, der zeitgenössischen bildenden Kunst, der Literatur und Musik, der Film- und Medienkunst, der kulturellen Bildung, der Soziokultur, der Baukultur sowie die Förderung von Wissenschaft und Forschung in den genannten Bereichen. In diesem Sinne gehören zum Vereinszweck auch die Denkmalpflege und der Denkmalschutz, insbesondere mit Bezug auf den Kulturpalast Unterwellenborn. Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts Steuerbegünstigte Zwecke der Abgabenordnung.   Der Verein ist selbstlos tätig; er verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke. Der Verein braucht Mitglieder. Wollen auch Sie sich in unserem Verein an der Wiederbelebung der kulturellen und künstlerischen Vielfalt im Kulturpalast Unterwellenborn beteiligen, dann werden Sie Mitglied. Die Satzung können Sie sich als PDF - Dokument herunterladen, indem sie auf Satzung unten klicken. Um einen Antrag auf Mitgliedschaft zu stellen, nutzen Sie bitte das Antragsformular, dass Sie - wie die Satzung - mit Klick auf Aufnahmeantrag herunterladen können. Drucken Sie sich das Formular aus und senden Sie es an die angegebene Adresse. Sie erhalten dann von uns eine Bestätigung und einen Mitgliederausweis. Der Jahres-Mitgliedsbeitrag beträgt 25,00 Euro - Die Bankdaten für die Überweisung des Mitgliedsbeitrages und für Spenden erfahren Sie auf der Seite Beiträge / Spenden Satzung Beitragsordnung Aufnahmeantrag Sepa-Lastschriftmandat Formularvorlage GSpeech

 

Video

Video

Mit freundlicher Genehmigung aus dem Youtube-Kanal von Petra P.
weiterlesen
Virtuoser ...

Virtuoser ...

Virtuoser Lukas Natschinski im Kulturpalast Natürlich: Der Name Natschinski ist in Ostdeutschland ein Begriff, schließlich war Lukas‘ Vater, Gerd Natschinski, weiterlesen
Schirmherr ...

Schirmherr ...

Marko Wolfram, Landrat des Landkreises Saalfeld-Rudelstadt hat sich erneut bereit erklärt, die Schirmherrschaft für unser Friedenskonzert zu übernehmen. Hier sein weiterlesen
Marcus 12/2017

Marcus 12/2017

Marcus 12/2017   weiterlesen
  • 1
Klicke zum Vorlesen GSpeech